Monatsarchiv: Februar 2020

Benin: Einschränkung der Meinungs- und Pressefreiheit

Mindestens 17 Journalisten, Blogger und Oppositionelle wurden in weniger als zwei Jahren strafrechtlich verfolgt. Einige Teile des Gesetzes n° 2017-20 vom April 2018 gefährden die Meinungs- und Pressefreiheit in Benin, indem zum Beispiel das Veröffentlichen von „falschen Informationen“ unter Strafe gestellt wird. Auch gegen vermeintliche Internetkriminalität gehen die Behörden mit repressiven Maßnahmen vor. Mehr Informationen Weiterlesen